Loading...

Orange OR30 black

1.999,00 

OR30 – The Amp That Has It All

Der Orange OR30 verfügt über so viele einzigartige, teils neue Funktionen, dass es schon fast eine Herausforderung ist, zu entscheiden, wo man anfangen soll. Bei diesem neuen Topteil handelt es sich um eine rein Britische Entwicklung und auch Konstruktion, er hat einen fußschaltbaren Lautstärkeregler und – als erster Amp in der Geschichte von Orange – einen Bright Switch. Zudem ist der OR30 auch einer der lautesten Verstärker dort draußen. Ja, und das ist nicht übertrieben: Dieses „Monster“ erreicht im Testraum die gleichen Schalldruckwerte wie ein 100-W-Amp!
Unter dem Strich erhält man hier also alles, was man von einem Orange Topteil erwartet – und noch mehr! – in einem einzigartigen Paket.

Und was für einen Ton der OR30 liefert! Mit einem Röhrengleichrichter, der ein super spielbares Attack- und Release-Gefühl ermöglicht und einem Gain, welches von kristallklaren Clean-Sounds über knusprigen Crunch bis hin zu massiver Distortion alles bringt, was man sich als Gitarrist wünschen könnte, unabhängig von der Musik-Stilrichtung.
Diese Vielseitigkeit spiegelt sich auch in den Bedienelementen des Verstärkers wider, zB in Form eines Cross-Line-Presence-Regler, der bei jeder Lautstärke (!) funktioniert. Damit lassen sich die Höhenanteile im Klang absenken und Präsenz hinzufügen oder umgekehrt, womit man zwei völlig unterschiedliche Sounds erhält.

Hinzu kommt der Drei-Wege Bright Switch, der die Möglichkeiten zur Klanggestaltung fast ins endlose hebt. Wenn sich der Schalter in der neutralen Mittelposition befindet, ist der OR30 eine perfekte Pedalplattform, mit der Distortion- und Overdrive-Effekte hervorragend ins rechte Licht gerückt werden.
In der linken Position des Schalters erreicht man eine feine Höhenverstärkung, nach rechts geschaltet wird ein breiterer Höhenbereich betont und schärft den Ton, ganz nach Vorbild bester klassischer Rockverstärker.
Wenn dann der ideale Sound gefunden ist, lässt sich über den zweiten, per Fußschalter aktivierbaren Lautstärkeregler noch mehr Flexibilität erreichen: Ein perfekter Rhythmuston kann mit nur einem Fußtritt zu einem erstklassigen Lead-Sound werden. Der großzügig dimensionierte Ausgangstransformer stellt dabei massig Headroom zur Verfügung und sorgt dafür, dass der Ton sauber bleibt, auch wenn es richtig laut zur Sache geht.

Alles in allem ist der OR30 wahrscheinlich der beste Einkanalverstärker, den man sich vorstellen kann. Es gibt praktisch nichts, an dem in Richtung Funktionalität gespart wurde, die höchstwertigen Komponenten und das clevere Schaltungsdesign sorgen für ein Grundrauschen, das praktisch nicht wahrnehmbar ist. Ja, der OR30 ist wahrhaftig „the amp that has it all“.

 

 

Vorrätig

Anfrage zu diesem Produkt stellen

Zusatzinformationen

Marke

Orange

Produktbeschreibung

Typ: 30 Watt Class-A Vollröhren Gitarren Topteil;
Kanäle: 1;
fußschalbarer Volume-Boost;
3-Positionen Brightswitch;
FX-Loop;
Headroom (30 W), Beadroom (2 W) Schalter;
Röhren Preamp: 2 x ECC83/12AX7;
Phase-Inverter: 1 x ECC83/12AX7;
Röhren FX-Loop: 1 X 12AU7/ECC82;
Röhren Poweramp: 4 x EL84/6BQ5;
Gleichrichterröhre: 1 x 5AR4/GZ34;
Lautsprecher-Ausgänge: 1×8 Ohm od. 1×16 Ohm od. 2×16 Ohm;
Maße (B x H x T): 55 × 27 x 24 cm;
Gewicht: 18,3 kg;
Farbe: Orange;
Made In UK;

Bright Switch
Dieser Drei-Wege-Schalter bietet klanglich alles von einer sauberen Verstärkerplattform für Pedalboard-Enthusiasten, einen feinen Höhen-Boost zur Interaktion mit dem Gesamtklang oder einen breiten Höhen-Fizz, der eine fast schon laserähnlichen Durchsetzungsfähigkeit hat.

Fußschaltbarer Lautstärke-Boost
Eine zweite Lautstärkeeinstellung, die mit einem Fußschalter aktiviert wird, verleiht diesem Einkanalverstärker die clevere Möglichkeit, zB ganz einfach vom Rhythmus zum Lead zu wechseln.

Cross-Line Presence Reglung
Viele Presence-Schaltungen basieren auf negativer Rückkopplung, was bedeutet, dass sie erst bei hohen Lautstärken wahrnehmbar ist. Nicht so beim OR30, dessen Präsenzregelung tatsächlich bei jeder Lautstärke funktioniert.